Willkommen!

Unsere öffentlichen Kurse für die Saison 2021/2022 sind nun zur Anmeldung ausgeschrieben. Hier geht es zum Angebot.

Bei uns kannst du den Eiskunstlauf von Grund auf  erlernen. In unserem Angebot haben wir von Anfängerkursen bis und mit ein Umfeld für Leistungssport.

Die Sportart

Eiskunstlauf bezeichnet das Eislaufen in Verbindung mit kunstvoll ausgeführten Schrittkombinationen, Sprüngen und Pirouetten. Technisch gehört der Eiskunstlauf zu den wohl anspruchsvollsten Sportarten, jedoch ist auch tänzerisches Können und Rhythmusgefühl gefragt. Ästhetik und harmonische Darbietungen machen den Eiskunstlauf zu einem Publikumsmagneten, der Akrobatik auf dem Eis und Elemente aus Tanz und Ballett miteinander vereint.

Die Disziplinen

Es gibt unterschiedliche Disziplinen im Eiskunstlauf wie das Einzellaufen, Paarlaufen, Eistanzen und Synchroneiskunstlauf (Synchronized Skating). Gefordert werden dort Choreographien mit Musikuntermalung, die von einer Jury nach unterschiedlichen Kriterien bewertet werden.

Das Synchronized Skating (SYS) ist ein Eislaufsport, bei dem ein Team aus 12 – 16 Läufer/innen verschiedene Schrittfolgen und Figuren in wechselnden Formationen zu ausgewählter Musik vorführt. Die Synchronität sowie die Präzision der Schritte und Bewegungen, der technische Schwierigkeitsgrad, der künstlerische Ausdruck und die Harmonie des Teams sind die wesentlichen Qualitätsmerkmale dieser modernen Sportart.